Sie sind hier: Rückblick 2018

Rückblick HHM 2018

6. Hannover Herz Lungen Messe

Ein umfangreiches und fachübergreifendes Fortbildungsprogramm moderner Herz-, Gefäß- und Lungenmedizin erhielten die 300 Teilnehmer der 6. Hannover Herz Lungen Messe (HHM) vom 23.-25. Februar 2018 von 80 Referenten unter der wissenschaftlichen Leitung der Professoren Bauersachs, Haverich, Welte sowie Dres. Gremmler und Geldmacher.

Zu den Top-Themen der Veranstaltung zählten in diesem Jahr Antikoagulation, Herzinsuffizienz, Asthma und COPD, Herzrhythmusstörungen, Reanimation/Schock sowie Herz-Gefäß-Notfälle.

Freitagvormittag wurde die HHM mit einer von der Klinischen Forschergruppe 311 „(Prä-) terminalen Herz- und Lungenversagen“  organisierten Sitzung zur aktuellen Bildgebung und Therapie eröffnet.

Nach Begrüßung durch den MHH – Vizepräsidenten Dr. Andreas Tecklenburg ging es weiter mit „Primär- und Sekundärprävention“ sowie Neue Leitlinien der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie, Lipidtherapie und Innovationen in der Antikoagulation. Simulatorenworkshops und Klappenimplantationskurse rundeten das wissenschaftliche Programm während der zweitägigen Fortbildungsveranstaltung ab.  

Am Sonntag wurde für Kinder, Eltern, Patienten und Interessierte ein vielfältiger Familientag zum Thema Gesundheit und Bewegung unter dem Motto „Tierisch gesund - kleine und große Herzen“ ausgerichtet. Tolle Attraktionen wie begehbare Organe Herz und Lunge, Reanimationskurse für Kinder, Tipps zur gesunden Ernährung und spannende Vorträge von Fachexperten zu den Themen „Tiere und Gesundheit“ sowie „Fitness und Ernährung“ faszinierten kleine und große Besucher.

Schon jetzt möchten wir Sie auf unsere 7. Hannover Herz Lungen Messe vom 29.-30. März 2019 aufmerksam machen. Bitte beachten Sie, dass die Fortbildungsveranstaltung in den Hörsälen der Medizinischen Hochschule Hannover stattfinden wird.