Sie sind hier: Startseite

Grußwort 2020

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zu unserer 8. Hannover Herz Lungen Messe (HHM) am 20.– 21. März 2020 in der Medizinischen Hochschule Hannover
laden wir Sie herzlich ein.

Finden Sie hier unser Informationsvideo:

 

Gerne möchten wir Ihnen wieder ein qualitativ anspruchsvolles und interessantes Fortbildungsprogramm – kompakt und praxisnah – zu den aktuellen Trends aus der Herz-, Gefäß- und Lungenmedizin vorstellen. Im Fokus dieses Jahr sind praxisrelevante Themen sowohl für hausärztlich tätige Niedergelassene als auch für Kardiologen in Praxis und Klinik.

Zu den Top-Themen zählen insbesondere: Herzinsuffizienz, koronare Herzkrankheit, Aortenstenose, Diabetes, Herzrhythmus-störungen und orale Antikoagulation. Besonders wichtig sind uns Sitzungen zum Vorgehen beim alten Patienten, z. B. das Problem der Polymedikation und Fall-basierte Darstellungen aktueller Behandlungsoptionen.

Zusätzlich zu unserem Hauptprogramm bieten wir Ihnen auch wieder spannende Neuigkeiten aus der klinischen Forschung. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert unsere Klinische Forschergruppe 311 zu Herz- und Lungenversagen für weitere drei Jahre. Unsere Experten referieren zu neuen Verfahren und Behandlungsstrategien für Patienten mit schweren Herz- und Lungenkrankheiten.

Die diesjährige HHM 2020 ist ein gemeinsames Projekt der Klinik für Kardiologie und Angiologie, der Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, der Klinik für Pneumologie und dem Institut für Allgemeinmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover. Durch diese Zusammenarbeit ist es uns erneut gelungen, ein vielfältiges Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten anzubieten. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit Experten, Kollegen und Industriepartnern.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der 8. Hannover Herz Lungen Messe in Hannover willkommen zu heißen!


Herzlichst,

Ihre
 

Prof. Dr. Johann Bauersachs
Prof. Dr. Axel Haverich
Prof. Dr. Tobias Welte